Wohl zum letzten Mal ...

on Sonntag, 7. Dezember 2008
.. vor Weihnachten waren wir heute im Burgenland auf unserem Grundstück. Die Fernsicht hat uns besonders erfreut:

Außerdem wissen wir jetzt, dass der Boden sehr lehmig ist, was wir hier gar nicht gewohnt sind, denn hier gibts steinigen Boden. Dementsprechend sahen unsere Schuhe nach einer Stunde auf dem Grund auch aus.


Ein Loch graben war auch angesagt, schließlich wollten wir wissen, wie tief die Lehmschicht geht - das sind ca 25 cm und dann beginnt es, steinig zu werden.

Außerdem haben wir heute mal überlegt, wo die Gerätehütte hin soll und haben ein paar Pflöcke eingeschlagen - bzw. die Männer haben eingeschlagen, ich hab mich amüsiert und fotografiert ;-). Der Vorschlaghammer wiegt fast genauso viel wie der Sohnemann ;-))):


Und natürlich wurde auch jede Menge gefachsimpelt - zumindestens war das die Ausrede für Arbeitspausen ;-)).