Die Messe für Haus und Garten ..

on Donnerstag, 5. März 2009


.. findet von heute bis Sonntag hier statt. Stefan und ich waren da heute - nicht sehr lange, denn es gab viel fürs Haus, wenig für den Garten. Einige Prospekte kamen mit nach Hause und an dem langen Stand mit jeder Menge an Pflanzen kam ich natürlich nicht vorbei! Das sind bzw werden hoffentlich wunderschöne Stockrosen, 6 an der Zahl und dazu hab ich 3 Ranunkeln geschenkt bekommen. Mal sehen, ob alles so sprießt, wie es soll.

4 Kommentare:

Seelennahrung hat gesagt…

Stockrosen - mmhh, schön. Auf Rosen welcher Art auch immer freue ich mich auch schon sehr, wenn ich heuer endlich meinen ersten eigenen Garten anlegen werde!
Aber was bitte sind Ranunkeln? Ist das ein entkommener Zauberer aus Harry Potter (bin durch meine momentane Lektüre etwas vorbelastet *lach*)?
LG
Sonja

Seelennahrung hat gesagt…

Danke für den Tipp. Eigentlich sehen ja die Ranunkel eher wie Rosen aus, als die Stockrosen, oder? Auf alle Fälle teile ich Deine Freude wirklich vollkommen, nichts geht über ein Fleckchen Garten!
Gartenfreundliche Grüße
Sonja

jane`s hat gesagt…

Hallo Verena,
auch ich bin schon so hungrig auf Garten und Sonne, dass ich an fast keiner Samentüte vorbeikomme :o(
Im Laufe des Sommers, so habe ich das Gefühl, läuft mein Garten immer gewaltig ein :o))

GlG Jane

melontha hat gesagt…

Hallo Verena,
ich habe Dich bei Sonja gefunden, ich wünsche Euch viel Glück beim Garten anlegen. Es macht viel Spass.
Wenn Du bei mir auf dem Blog unter Sommer guckst kannst Du sehen, dass die gefüllte Stockrose wie eine Rosenblüte aussieht. Wenn Ihr dieses Jahr noch blühende Stockrosen haben wollt müsst Ihr Pflänzchen kaufen, die schon letztes Jahr angezüchtet worden sind. Es sind nämlich 2-jährige Pflanzen.

Viele herzliche Grüsse Melontha