Gestern im Garten

on Sonntag, 5. April 2009
.....Traumwetter!!!!!!!!
Aber erstmal von vorne. Als wir beim Grund ankamen, stellten wir fest, dass niemand in der Zwischenzeit unsere Fichten abtransportiert hatte *g*. Also mussten doch wir selbst ran. Wozu haben wir schließlich unseren funkelnagelneuen Anhänger?

Er ist halt nur ein bissel klein - 6 Fuhren in Richtung Sportplatz, wo Holz für ein Osterfeuer gesammelt wird, haben wir geschafft und es liegen noch so einige Fichten herum.
Während die Männer die Äste wegbrachten, blieb ich im Garten und habe ein wenig fotografiert. Die Wiese ist nur so von Primeln übersät und es gibt auch Unmengen dieser lilafarbenen Blumen, die ich nicht kenne:









Weiters habe ich viele dieser weißen Blumen entdeckt, ich denke, das ist ein Hahnenfußgewächs - aber ich bin da leider nicht so versiert und muss mich da erst mal schlau machen.


Die Knospen an den Obstbäumen gibt es in den verschiedensten Größen - einige sehen aus, als ob sie sich demnächst öffnen würden. Das wird in diesem Jahr sowieso spannend - jede Menge Bäume und Null Ahnung, was für welche ;-)!


Nach dem Kaffee-Picknick gönnte sich Thomas ein erstes kurzes Sonnenbad und schoss dabei gleich ein Foto einer Amsel, die das Wetter sichtlich genauso genoss wie wir!


1 Kommentare:

RoteSchnegge hat gesagt…

die kleinen weißen Blümchen sind Buschwindröschen ...