Jede Menge geschafft ...

on Freitag, 31. Juli 2009
.. haben wir heute! Zuerst stellten wir wieder ca 10 Laufmeter Zaun auf. Nun ist die zweite Grundstückslänge fast fertig!
Diese beiden Fotos sind von der Bank unterm Apfelbaum aus geschossen - nach oben wo der Zaun schon fertig ist und nach unten, wo wir fast bei der Straße angelangt sind.





Dann hat Stefan bei der Gelegenheit auch gleich diese Apfelbaum-Bank eingerichtet, sodass man da jetzt auch bequem und vor allem gerade sitzen kann!

Ich habe derweilen eine gestern im Baumarkt im Abverkauf erstandene Rose gesetzt, sodass man sie von der Bank aus gut sehen kann. Es ist eine "Orange Sunset".

Auch eine Rudbeckia rutschte da gestern ins Einkaufswagerl - sie steht etwas weiter oben am Zaun:

Nach Mittags- und Kaffeepause widmete ich mich noch den drei Agapanthus-Zwiebeln (Knollen, Wurzeln?), die Moni mir von Madeira mitgebracht hat und setzte sie in Tontöpfe. Null Ahnung, ob sie so glücklich sind - aber es wird sich weisen.

Und ganz speziell für Besuch, der Probleme mit unserem Steh-Freiluft-Klo hatte, gibt es jetzt dann auch einen abnehmbaren Sitz (da kommen also KEINE Nacktschnecken drauf!!) - ich denke, der Besuch weiß, wer gemeint ist ;-))))). Allerdings fällt man noch ein bissel durchs Loch - mein Göttergatte hat irgendwie für etwas größere Hinterteile konzipiert *gggg*. Aber fürs erste muss das so reichen ;-).

1 Kommentare:

Wienermädel + Co hat gesagt…

Euer Plumpsklo ist zum Quietschen!!!