Familientag

on Sonntag, 9. August 2009
.. im Garten war gestern angesagt. Tochter, Schwiegersohn und auch der Sohnemann erschienen so nach und nach um die Mittagszeit, denn es wurde gegrillt.
Der Nachwuchs entspannte sich im Liegestuhl unterm Apfelbaum:

Der Göttergatte durfte beim Griller schwitzen und der Schwiegersohn hatte seinen Spaß mit Thomas' ferngesteuertem Hubschrauber:

Bevor alle auftauchten, legten Stefan und ich noch ein Blumenbeet an. Rittersporn, Birkenblättrige Spiere und eine Echinacea teilen sich das Beet und kommen hoffentlich gut miteinander aus! Da soll noch Goldrute dazu, die hier überall wild wächst - aber dazu muss ich erst einmal eine ausgraben.

Der "Heidi-Platz" wurde mit neu genähten Sitzauflagen ausgestattet, da die Sitzfläche der Stühle nicht sonderlich bequem war. Natürlich passen sie zur Tischdecke.

Und dann möchte ich mich noch bei den besten Kindern der Welt bedanken (da gehört natürlich der Schwiegersohn dazu!), denn wir wurden reichlich beschenkt!! Da gabs einen dicken Gutschein für den Baumarkt, in dem wir dauernd viel Geld lassen. Weiters eine wunderschöne riesengroße Kletterrose, die nun unterm Apfelbaum bei der Bank eingepflanzt ist - Foto muss ich nachreichen!! Es ist eine "New Dawn" und ich muss erst schauen, ob sie da an ihrem Plätzchen auch genügend Sonne abbekommt!
Und wenn frau schon so rosenbegeistert ist, sollte sie auch etwas längere Gartenhandschuhe haben, damit die Arme nicht zerstochen werden. Diese habe ich gestern bekommen - noch dazu in rot mit weißen Tupfen, einfach genial!!!


Damit alles zusammenpasst, gabs auch noch die passende Gießkanne für die tupfenverrückte Verena ;-)! Ich freu mich :-))))!