Mit ein wenig Wehmut ...

on Sonntag, 6. September 2009
.. haben wir den heutigen Gartentag genossen. Denn nun sind die Sommerferien endgültig vorbei und die Gartenzeiten beschränken sich nun wieder auf die Wochenenden, an denen das Wetter Gartenbesuche zulässt. Ich hoffe, so schöne Wochenenden wird es noch einige geben!
Heute gleich bei der Ankunft entdeckt - Leute mit Spinnenphobie bitte weggucken ;-):

Der allseits beliebte Sonnenhut wurde diesmal von einem Marienkäfer besucht:

Gearbeitet wurde auch - nun ist fast der ganze Grund fertig gesenst und dementsprechend riesig wieder einmal die Heuberge!

Ansonsten haben wir noch ein wenig gefaulenzt und sind dann relativ früh nach Hause aufgebrochen aus Angst vor dem vermehrten Rückreiseverkehr wegen des morgigen Schulbeginns.

Nachtrag: Heute habe ich endlich einmal eine Bestandsaufnahme unserer Bäume gemacht! Im Frühjahr, als alle noch kahl und ohne Obst waren, hatte ich ja keine Ahnung, was wir da eigentlich gekauft haben. Nun habe ich endlich mal nachgezählt - es sind:
19 Apfelbäume
3 Birnbäume
6 Zwetschkenbäume
4 Nussbäume
und ein Weichselbaum
Das ist doch ganz beachtlich oder ;-)?


Und natürlich habe ich wieder jede Menge Äpfel geerntet heute - ein Glück, dass nicht alle Bäume tragen, sonst wüsste ich vielleicht nicht, wohin mit der ganzen Ernte!

3 Kommentare:

http://abebedorespgondufo.blogs.sapo.pt/ hat gesagt…
Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.
april hat gesagt…

Ein wunderschöner Garten, so ganz anders als unser kleiner Reihenhausgarten. Trotzdem hab eich ein Blog angelegt, hab allerdings nicht so viele wie du ;-)
Herzlichen Gruß, Ingrid (April)

Jouir la vie hat gesagt…

Bei so vielen Apfelbäumen würde ich auch gerne mal über' Zaun springen...
Sei lieb gegrüßt und weiterhin viel Freude bei der Ernte
Kvelli