Vor genau einem Jahr ...

on Dienstag, 27. Oktober 2009
.. standen Stefan und ich zum ersten Mal auf dem Grundstück, das wir wenig später kaufen sollten. Was gab's da für Überlegungen:
Ist der Grund zu groß?
Ist er nicht doch zu steil?
Ist er zu weit weg von unserem Wohnort?
Aber dann entschlossen wir uns doch, den Garten zu kaufen - und da die Gartensaison nun endgültig vorüber ist, gibts nun eine Liebeserklärung an unseren Garten!
Ich habe die letzten Monate Revue passieren lassen und sage nun "DANKE Garten":
- für so viele wunderschöne Stunden in der freien Natur
- für einige Muskelkater nach Arbeiten, die wir alles andere als gewohnt sind ;-)
- fürs Seele baumeln lassen
- für jede Menge neuer Erfahrungen für uns Gartenneulinge

Und somit hoffe ich, dass die nächste Gartensaison mindestens genau so schön wird :-).

3 Kommentare:

Wienermädel + Co hat gesagt…

Es ist so schön zu sehen, welche Freude ihr an eurem Garten habt. Wünsche euch noch viele schöne Arbeitsstunden und Muskelkater, denn das Gartenjahr muss noch nicht vorbei sein, es können noch sehr warme Herbsttage kommen!

Teresa hat gesagt…

Liebe Verena,
aus meiner Erfahrung kann ich sagen es wird jedes Jahr besser, man lernt jede Saison was Neues, der Muskelkater lässt nicht wirklich nach aber es ist und bleibt herrlich, erholsam und schön.
Wir habe den Kauf unseres Gartens noch keine Minute bereut obwohl wir schon sehr viel Arbeit hatten speziell mit dem Umbau des Hauses. Genieße es!
Teresa

rosenruthie hat gesagt…

Das hast Du toll gemacht. Da sieht man den Spaß und die Freude, die Ihr hattet, wirklich an den Bildern...

Liebe Grüße!