Garten im September 2010 / Rückblick

on Montag, 27. September 2010
Das Septemberwetter ließ mehr als zu wünschen übrig. Ganz viel Regen, schon richtig kalte Tage und für uns viel zu wenige Gartentage. In diesem Jahr ist das Gartenjahr noch schneller verflogen als im Vorjahr - das zumindestens kommt uns beiden so vor.
Im September widmeten wir uns hauptsächlich der Ernte und dem Pflanzen von Frühlingsblumen.

4 Kommentare:

Wienermädel + Co hat gesagt…

Ich möchte auch wiedereinmal herzlich "Hallo" sagen. Bei uns gibt es Dank des Föhns auch wunderbare goldene Herbsttage.
Ich selbst bin nach wie vor nur Gast-PC-Benutzerin, weil mein Acer-Baby von Tschechien noch nicht zurückgekehrt ist und eine Neuanschaffung erst in Wien überlegt wird.

Liebe Grüsse aus unserem Herrenzimmer :-))

Jutta hat gesagt…

Hallo Verena
Deine Collage ist sooo schön und auch persönlich , darüber freue ich mich.
Liebe Grüße Jutta

Anke hat gesagt…

Eine zauberhafte Collage liebe Verena, gefällt mir wahnsinnig gut, ich würde sie ausdrucken und als Bild rahmen lassen, ist doch eine sehr schöne Erinnerung.

Liebe Grüße
von Anke

Raj hat gesagt…
Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.