Nochmal Wetterglück ...

on Montag, 6. Juni 2011
.. hatten wir heute! Wieder war es grau in grau bei der Fahrt in den Garten, sodass ich eigentlich schon gemeint hatte, es wäre vielleicht besser gewesen, daheim zu bleiben, da es hier auch genug zu tun gibt. Aber dann waren wir kaum angekommen, kam der blaue Himmel durch und es wurde ein richtiger Genusstag!
Stefan spannte zuerst den Anhänger ans Auto und fuhr in den Baumarkt, um Schilfmatten zu kaufen. Ich blieb im Garten und machte das eine oder andere Rosenfoto - hier eine Collage mit einigen Rosen, die ich gestern gar nicht fotografiert hatte:
Von links nach rechts: Wildeve, Sneprincesse, Aspirin, Augusta Luise, Schneewalzer, Lila Wunder, Eden und Leonardo da Vinci.

Heute habe ich es sogar geschafft, nicht nur Rosen aufzunehmen ;-). Die im heurigen Jahr eingepflanzten Glockenblumen im Rosenbeet sind wunderschön - da möchte ich noch einige mehr davon haben. Hier die blaue Version, weiße habe ich auch:
Und guck mal hier, Moni. Dein Agapanthus mag ja größer sein, meiner ist zwar klein, hat aber eine Knospe ;-)))!







Der in diesem Jahr gesetzte Islandmohn hat auch eine Knospe:
Und schon vor längerem entdeckt: Trauben an unserem Weinstock - JUHU. Für Wein wirds zwar nicht reichen, aber zum Traubennaschen ;-):
Und hier noch das heutige Arbeitsergebnis - die Styroporplatten auf dem Dach der Gerätehütte sind unter Schilfmatten verschwunden. Mir gefällt das so - das relativ große Dach fand ich noch nie so besonders ansehnlich:

Und nun hoffe ich auf schöne Pfingsttage :-)))!

1 Kommentare:

Wienermädel + Co hat gesagt…

Das wünschen wir uns auch, wenngleich heute der Föhn, der uns die letzten Tage Kaiserwetter bescherte, eingebrochen ist, und das bedeutet nichts Gutes !

Liebe Grüsse aus dem Salzkammergut