Ein Stück mehr Luxus ;-)

on Sonntag, 10. Juli 2011
Bei herrlichem Sommerwetter verbrachten wir heute schöne Gartenstunden. Der Ehemann hatte beim letzten Besuch die Idee, von den Regenwassertonnen eine Schlauchleitung zum Bauernblumengarten zu legen zum Gießen. Ich denke ja, das war ein klein wenig Eigennutz, denn noch darf ich keine Kannen tragen und somit musste ich ihn immer bitten, zu gießen. Außerdem bastelt er nur allzu gern herum. Ich lag im Liegestuhl und von da aus sah ich, dass nach einigen Fehlversuchen dann das Wasser lief - man beachte das glückliche Grinsen ;-):


Natürlich musste ich gleich austesten, ob das gut funktioniert - und natürlich funktionierts gut. Ich freu mich :-)))!

Und weils solchen Spaß macht, habe ich gleich noch eine Leitung hinunter in den Rosengarten bestellt ;-)))).
Ansonsten war heute Genießen und Faulsein unterm Nussbaum angesagt bei diesem Traumwetter. Die 10 m hinüber zum Pavillon für die Kaffeejause fanden wir schon anstrengend genug ;-))))).

1 Kommentare:

Kathrin hat gesagt…

Da war Dein Mann aber brav. Tolle Idee mit der Leitung.

lg kathrin