Wir waren heute ...

on Mittwoch, 10. August 2011
.. im Tierpark in Herberstein, der nicht allzu weit entfernt von unserem Garten ist. Wer neugierig ist, kann gerne HIER nachlesen und Bilder gucken.
Auf der Rückfahrt blieben wir in Kaindorf stehen und besuchten die Baumschule Loidl. Da wollte ich schon lange hin und ich kann nur eins sagen: Es ist ein Paradies für Gartenfreunde!
Erstaunlicherweise kaufte ich keine Rose (habe ich mir für den Rest des Jahres strikt verboten!!). Gefunden haben wir endlich Holundersträucher, da mussten gleich zwei mit. Und zwar ein rotlaubiger namens "Black Beauty" und ein ganz normaler mit grünen Blättern, der leider kein genaueres Etikett trug. Ich freu mich jetzt schon auf Hollermarmelade!!!
Da im Bauernblumenbeet einige Lücken entstanden sind, habe ich da noch Nachschub gekauft:
- Echinacea purpurea "Mistral"
- Echinacea purpurea "Leuchtstern" (ich bin zum Echinacea-Fan geworden!)
- Sonnenbraut (Helenium autumnale "Gold")
(Eigentlich ist das schon eine Pflanze zu viel, aber ich konnte mich nicht entscheiden!!).
Anschließend fuhren wir noch im Garten vorbei, um die Pflanzen da abzustellen - morgen sollen sie dann eingepflanzt werden.
Hier die neuen Errungenschaften:

Und ein weiterer Beweis, dass dieses Jahr extrem viele Wespen herumschwirren - bzw eigentlich sollten es nun weniger sein. Die vor einer Woche aufgehängte Wespenfalle sieht so aus (morgen wird sie ausgeleert):