Beim E angelangt ...

on Sonntag, 13. November 2011
.. bin ich mittlerweilen bei der alphabetischen Präsentation meiner Rosen.
Hier "Edgar Degas" (Delbard 2002), ein Geschenk meiner Kinder. Im vergangenen Sommer blühte sie fast dauernd:

Neu gepflanzt habe ich die Beetrose "Erfordia" (Matthews 2002). Eine Rose in so dunklem Rot hatte ich noch gar nicht und sie blühte nach dem Einsetzen fast dauerhaft. Das war ein wirklich guter Kauf! Die Blüten sind eigentlich noch dunkler, als sie auf den Fotos erscheinen.

1 Kommentare:

Annette hat gesagt…

Schöne Fotos, liebe Verena. Von Erfordia habe ich noch nie was gehört... muss ch glich mal googeln. Liebe Grüße und danke für deinen netten Kommentar ;-) Annette