Eine schöne Berlinerin ...

on Montag, 16. April 2012
... darf in Kürze in den Garten übersiedeln. Beim Besuch im Baumarkt konnte ich heute an dieser schönen Edelrose von Tantau nicht vorübergehen. Eigentlich wollte ich zwei Bodendeckerrosen und Ziergras für die Umgebung des Springbrunnens kaufen. Da ich nicht fündig wurde, landete stattdessen halt die Berlinerin im Einkaufswagen ;-).
Nun hoffe ich SEHR nach einem wirklich unwirtlichen Wochenende, dass sich am nächsten Wochenende ein Gartenbesuch ausgeht!

3 Kommentare:

Kathrin hat gesagt…

Bist Du Dir da sicher? Ich habe schon von der nächsten Schlechtwetterfront gehört :( Schön langsam ist es nicht mehr auszuhalten *grml*

lg kathrin

Wienermädel + Co hat gesagt…

Liebe Verena, ich bin euch nicht neidig, aber es tut schon ein bisschen weh, wenn man die schönen Blüten sieht und selbst, wo man einen riesigen Garten hat, ist einem nix gegönnt.
Danke für's Bedauern, hat gut getan.
LG aus dem Salzkammergut

Verena hat gesagt…

Nicht verzagen, Wienermädel! Ich fürchte auch schon, dass sich bei uns die Rehe wieder gütlich getan haben an jungen Bäumen und Rosentrieben :-(. Mal sehen, was wir beim nächsten Gartenbesuch alles entdecken müssen.

Liebe Grüße
Verena