Sonnige Gartenstunden ...

on Samstag, 5. Mai 2012
.. konnten wir heute genießen. Dabei sah das erst ganz anders aus, denn als wir ankamen, war es neblig und grau. Aber ganz kurz danach kam die Sonne heraus und es war wunderschön.
Gestern kaufte ich die fehlenden Pflanzstäbe, um die Rosenbögen miteinander zu verbinden. Heute konnte das Werk vollendet werden und sieht nun so aus:
Die beiden Ramblerrosen dürfen also noch tüchtig Gas geben, damit der Tunnel schön zuwächst.
Außerdem haben wir beide eifrig gemäht - Stefan mit dem Hochgrasmäher und ich mit der Akku-Motorsense.
Auch am neuen Projekt wurde ein wenig gewerkelt, allerdings fehlt da jede Menge Material:
Und was blüht grade so? Die meisten meiner unzähligen Rosen zeigen erste Knospen. Die Ramblerrose "City of York", die schon im letzten Jahr den "Wellness-Bereich" aufhübschte, hat Unmengen an Knospen. Das wird wieder traumhaft aussehen, wenn sie blüht. Ich freu mich schon drauf.
Ansonsten scheine ich im Herbst irgendeine Sorte Allium im Rosenbeet gepflanzt zu haben. Ich glaube, ich leide an Verkalkung, denn ich kann mich überhaupt nicht dran erinnern. Genauso ergeht es mir mit den Maiglöckchen, die da plötzlich aufgetaucht sind - ich hatte bisher keine im Rosenbeet *staun*. Wenigstens an den Schneeball kann ich mich erinnern *ggg*. Die Akeleien im Rosenbeet beginnen zu blühen. Die weiße hat schon die ersten Blüten, die lilafarbene hält sich noch vornehm zurück.
Das war's für dieses Wochenende mit Garten, denn das Wetter soll schlechter werden.

3 Kommentare:

Kathrin hat gesagt…

Die Maiglöckchen sind in Salzburg sowie in Graz etwa gleich weit. Das liegt wohl an den heißen Temperaturen in der letzten Zeit. Mittlerweile ist es wieder sehr regnerisch geworden und man kann eigentlich nichts machen - finde ich total schade.

lg kathrin

Annette hat gesagt…

Ihr seit ganz schön fleißig und der Frühling auch- ist das nicht schön? Liebe Grüße Annette

Wienermädel + Co hat gesagt…

Ihr werkt unermüdlich, das bewundere ich.
Weisst du was: wir mussten noch gar nicht mähen!!
LG aus dem Salzkammergut