Neuer Versuch

on Dienstag, 24. Juli 2012
Mal sehen, ob Blogger mich heute Morgen mag. Ich möchte euch doch so gerne die ersten Baustellen-Bilder zeigen.Als wir ankamen, waren Bagger und Co schon eifrig am Buddeln. Hier fiel gerade ein Teil der Fichtenhecke - ich hoffe, dass der andere Teil stehenbleiben kann:
Der Bauherr auf der Baustelle - ich glaube, er hätte gerne eine Runde mit dem Bagger gedreht (kleine Jungs halt *ggg*):
Hier sieht man mal wieder, wie steil unser "Berg" ist:
Und so in etwa sah die Baustelle aus knapp bevor wir nachmittags die Heimfahrt antraten:
Laut Arbeitern soll der Stellplatz heute fertig werden. Ich bin gespannt. Wir fahren natürlich nochmals in den Garten zum Gucken und Fotografieren.
Zum Ernten gabs gestern auch schon einige Früchte. In den letzten Tagen scheint es ziemlich gestürmt zu haben und so lagen einige Äpfel unter den Bäumen. Ich habe sie aufgesammelt, einige sind schon reif und so lecker. In der Qualität bekommt man halt nix zu kaufen im Geschäft.
Reif waren gestern auch die ersten Brombeeren (sauer!!) und die ersten Heidelbeeren:




1 Kommentare:

Wienermädel + Co hat gesagt…

Das sieht immer so spektakulär aus, wenn der Bagger am Grund ist, ich fürchte diese Stunden sehr. Die Freude auf das Kommende wird natürlich jetzt grösser sein.
Bin schon sehr auf die Fortsetzung gespannt.
Liebe Grüsse aus dem schon wieder regnerischen Salzkammergut