Fast durch ...

on Samstag, 29. Dezember 2012
... sind wir nun mit den Rosenfotos. Hier noch ein paar!

Schöne Berlinerin (Tantau 1986)
Eine neu gepflanzte Edelrose, die fleißig blühte - leider nur meist, wenn wir nicht im Garten waren. Einige schöne Fotos sind trotzdem entstanden.

Sophy's Rose (Austin 1997)
Eine der englischen Rosen, die relativ wenig zicken ;-). Vielleicht mag sie aber auch einfach nur ihren Standplatz gern. Auf alle Fälle blüht sie häufig und Sternrußtau war auch kein Thema.

Uetersener Klosterrose (Tantau 2006)
Eigentlich sollte diese Kletterrose ja weiß blühen - allerdings geht sie sehr ins Gelbe. Ich habe keine Ahnung, ob sie falsch etikettiert war und bin sehr zwiegespalten, denn gelbe Rosen sind ja so gar nicht meins. 

Veilchenblau (Schmidt 1909)
Die Ramblerrose litt im vergangenen Jahr sehr unter den Bauarbeiten im Garten. Während der Arbeiten legten wir die langen Triebe einfach über die Gerätehütte, da der rechte Teil des Rosenbogens ganz abgebaut werden musste. Nun bin ich gespannt, wie sie die ganze Herumwurstelei verkraftet hat und hoffe auf eine üppige Blüte im Jahr 2013.