Wieder hier

on Dienstag, 9. Juli 2013
Sonne, Wärme, nachts angenehme Temperaturen - der Juli verwöhnt uns. Gearbeitet wird momentan eher wenig. Vor allem die Bremsen machen uns das Leben schwer, also besser nicht schwitzen und unterm Nussbaum liegen. Da wurde der Ehemann heute allerdings Opfer eines hinterhältigen Angriffs von oben. Die Glatze wurde nur knapp verfehlt - der Vogelschiss landete auf der Schulter ;-) .

1 Kommentare:

Neuer Gartentraum hat gesagt…

Hallo Verena,
ihr lebt in eurem Garten aber gefährlich. Erst von Bremsen ausgesaugt und dann noch mit Vogelmist bombardiert.
Dafür wachsen bei euch die schönsten Rosen und heilen eure Blessuren mit dem herrlichsten Duft.
Liebe Grüße, Anette