Garten im August 2013 - Rückblick

on Sonntag, 1. September 2013
Eins vorweg: Wir waren schrecklich fotografier-unlustig, darum gibt es nur wenige Bilder. Vom Wetter her war der August zeitweise sogar zu heiß, um im Garten zu bleiben. Die Tage, die wir im Garten verbrachten, waren aber wunderschön. Abends fand man uns gern mal in der Therme in Bad Waltersdorf - Entspannungsurlaub pur.
Hier die wenigen Fotos:
Links oben die erste Blüte der neu gepflanzten Rose "Novalis". Zwischen den Fichten entsteht ein neues Ruheplätzchen. Leider wurde das Bett samt Moskitonetz so spät geliefert, dass wir heuer nur mehr das Grundgerüst aufgebaut haben. Der Rest folgt im nächsten Jahr. SO sieht das dann aus - fürs Mittagsschläfchen ;-).

Der Herbst naht in Riesenschritten, morgen beginnt wieder die Schule. Somit müssen wir uns auf die Wochenenden beschränken, was den Gartenaufenthalt anbelangt. Ich habe schon einige Frühlingsblumenzwiebeln gekauft, weitere sollen noch folgen.
Und ich bin schon am Überlegen, was auf dem demnächst zugekauften Gartenteil entstehen könnte :-).