Zur Zeit ..

on Samstag, 15. Februar 2014
.. blättere ich mich durch meine Rosenbücher. Da ich den Beginn der Gartensaison kaum mehr erwarten kann, beschäftige ich mich halt gedanklich mit dem Garten. Die "Habenwill"-Rosenliste wird lang und länger ;-). Einige Projekte spuken durch den Kopf, aber eigentlich ist noch nix fix.
Als Erstes werden wir wohl im Frühling den neuen Grundteil genau begutachten ohne das ganze hohe Gras und Gestrüpp, das noch im Herbst da stand. Und dann mal weitersehen ....
Der Ehemann ist immer noch auf der Suche nach dem idealem Platz zum Sternegucken, der einerseits nicht zu weit weg vom Haus ist, andererseits geschützt vorm Licht der Straßenlaternen oben etc... 
Außerdem würde ich sehr gern ein bissel Gemüse anbauen, weiß aber nicht, ob sich das auszahlt, wenn wir nicht immer vor Ort sind. Und vor allem - wo wäre das geeignete Plätzchen? Eben ist es bekanntlich nirgends ;-).
Nun hatte ich einen gaaaanzen langen Winter Zeit zum Überlegen, viel schlauer bin ich trotzdem nicht. Ich muss immer vor Ort sein, um etwas beschließen zu können ;-).

1 Kommentare:

Kath rin hat gesagt…

Gemüse braucht doch einiges an Pflege (Wasser an heißen Tagen) und vor allem Schutz gegen Schnecken. Aber probieren würde ich es an Deiner Stelle trotzdem!!

lg kathrin