Fotos von gestern

on Freitag, 30. Mai 2014
Von Mittwochabend bis heute Vormittag waren wir im Garten. Das Wetter war gar nicht schlecht, trocken und bis zum halben Nachmittag gestern auch windstill.
Den Großteil des gestrigen Arbeitstages haben wir damit verbracht, den Holz-Rosenbogen am Hang durch zwei Metallbögen zu ersetzen. Erstens wurde der hölzerne Bogen sowieso zu klein für die Ramblerrose "American Pillar", zweitens hat er uns noch nie so richtig gefallen. Zuerst wurden vor und hinter dem Bogen die zwei neuen Bögen aufgestellt. Dann hieß es, den Holzbogen zu entfernen - sehr schwierig, da die Rose schon zigfach durchgewachsen war. Unter Einsatz seines Lebens sägte und werkte der Ehemann. Diese Rose hat enorm viele hakenförmige Dornen. Ich habe versucht, ihn mit dem Regenschirm davor zu schützen, dass die Ranken von oben auf den Kopf fallen. Wieder mal ein Anblick, der die Nachbarn sicher erheitert hat, falls sie uns gesehen haben ;-). Das Ergebnis entschädigt auf alle Fälle für zahlreiche Kratzer, die wir beide abbekommen haben. Uns gefällt's sehr gut:
Und nun sind die vier im Frühjahr beim Discounter gekauften Rosenbögen schon wieder verbaut. Eigentlich hatten wir nur einen davon verplant, die anderen als Reserve gekauft. Und genau dort, wo der ursprünglich verplante Rosenbogen hinkommen hätte sollen, steht jetzt noch keiner *g*. Im nächsten Jahr müssen wir wohl wieder einige Bögen besorgen!

Leider war die Spiegelreflex grad nicht in der Nähe, als ich beim weißen Pavillon am Werken war. Da fiel mir ein Dauerfiepen auf - gesucht und gefunden: ein kleiner Buntspecht im Apfelbaum ganz in der Nähe. Zum Glück hat die neue Hosentaschenkamera auch ein gutes Zoom und somit kann ich euch ein brauchbares Foto des kleinen Schreihals zeigen:

Nun noch die unvermeidlichen Rosenbilder - die Deutzie, die grade zu blühen beginnt, hat sich auch daruntergemischt ;-):
Die ersten Knospen von "Veilchenblau" öffnen sich, Memoire, Uetersener Klosterrose, Lady of Megginch, Jude the Obscure, Pretty Kiss, Frau Karl Druschki, Deutzie, die überreich blühende Rosarium Uetersen, Coral Dawn
Morgen wird der Geburtstag unseres Enkelkinds gefeiert - danach geht's zurück in den Garten.