Der blaue Himmel ...

on Mittwoch, 9. Juli 2014
.. macht Pause - es regnet. Somit habe ich mal die Fotos der letzten Tage durchgesehen. Im kleinen Hochbeet zeigen sich die ersten Radieschen. Und auch die Zuckererbsen gucken schon heraus. Nur von den Karotten ist noch nichts zu sehen:
Vorgestern hatte ich Waschtag - immer eher anstrengend in Ermangelung einer Waschmaschine. Aber nun sollten wir mit der Wäsche durchkommen, bis wir wieder zurück in die Stadt fahren.

Bei einem Rundgang übers Grundstück fand ich diese Feder - ich denke, sie gehört zu einem Raubvogel...
... denn dieser lustige Geselle, der bei der Terrasse wohnt, wird sie wohl eher nicht verloren haben:





Die Pflanzen gedeihen in diesem Jahr besonders gut. Auch unser Weinstock wuchert wie wild und trägt unzählige Trauben. Der Ehemann schaut schon ganz glücklich bei der Aussicht auf die reiche Ernte ;-):




Apropos Pflanzen: hier einiges, das im Moment blüht - natürlich hauptsächlich Rosen. Außerdem hat sich die neu geschnittene Hecke am oberen Grundteil dazu gesellt:
Sweet Haze, Rhapsody in Blue, Claire Austin, die im Moment reich blühende Eden, Novalis, Pascali, eine neu gepflanzte Taglilie, die Fichtenhecke, und eine weiße Echinacea
Heute Abend werden wir wohl diese Aussicht nicht genießen können, wenn das Wetter so bleibt: