Normale Gärten ...

on Samstag, 28. Februar 2015
... beherbergen grad mal einen oder zwei Rosenbögen. Aber normal waren wir noch nie - passend dazu ist unser Garten ;-). Er ist riesig und er ist steil. Bisher finden sich acht Rosenbögen im Garten. Und weil der Discounter zur Zeit wieder diese sehr günstigen und sehr stabilen Rosenbögen führt, haben wir nachgekauft. Acht Bögen haben wir gekauft, 6-7 sind schon fix verplant. Vor allem die Ramblerrose "Veilchenblau" wird sich freuen, wenn sie wieder mehr Platz hat, um sich auszubreiten!
Nun ist unser Kellerabteil vollgestellt mit den Kisten - es wird Zeit, dass die neue Gartensaison startet.

Buchempfehlung!

on Freitag, 27. Februar 2015
Für den Ehemann, der gerne bastelt und werkelt und kaum mal stillsitzen kann im Garten, habe ich dieses Buch gekauft, das ich wirklich nur sehr empfehlen kann. Viele wirklich nützliche Projekte sind enthalten, nichts wirklich Kostenaufwändiges und alles ist sehr gut beschrieben - wie z.B. der Kräutergarten in der Palette auf dem Titelbild, aber auch Insektenhotels, Hochbeet, Trittplatten, Trockenmauern usw usw...
Das war mal ein wirklich guter Kauf!

Soeben bestellt

on Mittwoch, 25. Februar 2015
Nun kann es ja nicht mehr sooo lange dauern bis zum Beginn der neuen Gartensaison. Abgebaut werden soll die Heurigenbank-Garnitur am oberen Grundteil, da wir sie gar nicht mehr nützen. Sie war unser allererster Sitzplatz im Garten. Da die Stelle unter den Nussbäumen aber schön schattig und kühl ist und die Aussicht so traumhaft, soll dort nun DIESE BANK hin. Braucht weniger Platz und sieht viel hübscher aus :-)).

Am Samstag ...

on Montag, 2. Februar 2015
.... haben wir wieder nach dem Rechten gesehen. Der Zutritt zum Garten war gar nicht so einfach, da dort jede Menge Schnee liegt und das Gartentürl dementsprechend erst freigelegt werden musste. Aber ich finde es immer wieder schön, den Garten auch mal im Schnee zu sehen: