Über den Haufen geworfen ....

on Freitag, 18. März 2016
.. wurde unsere Planung für die Osterferien. Eigentlich wollten wir morgen in den Garten abdüsen und dann je nach Lust und Wetter bis Ostersonntag bleiben. Da wir uns aber mit Krankheiten herumschlagen, die wir nicht loswerden, wird das morgen nichts. Eigentlich waren wir beide schon so gut wie gesund, als in der Vorwoche der Ehemann einen zweiten Durchgang startete. Natürlich hat er brav mit mir geteilt und nun bin ich krank. Also heißt es erst richtig auskurieren und dann ja vielleicht noch in der nächsten Woche in den Garten, mal sehen!

2 Kommentare:

Die Welt der kleinen Kostbarkeiten hat gesagt…

Ach wie schade, liebe Verena!

Da bin ich echt froh, dass ich meine 6 Wochen krank sein im Januar und Februar im Bett verbracht habe. Der Rückfall war echt schlimm und hat laaaaange gebraucht, bis es wieder ging.
Mein Doc sagte, dass es dies Jahr ein ganz gemeiner Virus ist, der viele, viele Menschen für Wochen total lahm legt.
Da drück ich mal ganz fest die Daumen und wünsche euch schnell gute Besserung.
Liebe Grüsse
Gaby

Lila Flieder hat gesagt…

Liebe Verena,
es ist in diesem Jahr schlimm mit dieser Erkältung. Ich kämpfe auch schon mehrere Wochen damit und immer wenn man denkt, es ist vorbei, geht es wieder los. Vor allem, wenn dann noch so schönes Wetter ist möchte man nur raus und wird immer wieder ausgebremst.
Ich wünsche euch trotzdem ein schönes Wochenende und gute Besserung.
Viele Grüße Doris