Mit meiner Mutter...

on Mittwoch, 1. Juni 2016
.. die nicht mehr gerne selbst weit fährt, war ich gestern einige Stunden im Garten. Wir hatten wunderschönes Wetter und haben alle Sitzplätze im Garten nach und nach durchprobiert. Meine Mutter ist mit ihren bald 76 Jahren sehr fit und hat unseren "Berg" problemlos bewältigt. Sie hat den Tag sehr genossen. Fotografiert habe ich kaum. Ein Foto habe ich allerdings mitgebracht (nur mit der kleinen Kamera geschossen). Das ist die "gelbe" Schwertlilie:

Ich weiß nicht, ob ich sie nochmals umsetze, da sie farblich eigentlich hier nicht herpasst. Aber mal sehen.

Die Heimfahrt war gestern abenteuerlich. Vom Garten aus sah man schon dicke Gewitterwolken über dem Wechsel hängen. Also entschied ich mich, nicht über die Autobahn zu fahren, sondern die Bundesstraße zu nehmen, da man da jederzeit an die Seite fahren kann, wenn es zu arg gewittert. Stellenweise sah es wirklich sehr duster aus. Es schüttete auch ziemlich, aber nur kurz wirklich stark und wir kamen heil wieder zurück. Am Abend hörte meine Mutter dann, dass es entlang unserer Strecke noch Überflutungen gegeben hat. Zum Glück waren wir vorher durch!