Einen Schaugarten ....

on Montag, 11. Juli 2016
... haben wir gestern besucht - und sind im Taglilienparadies gelandet. Wir waren im Garten von Bella Bayer in Hartberg. Die ganze Anlage hat uns begeistert - kein Wunder wenn eine Gartenarchitektin am Werk ist. Vieles hätte uns auch für den eigenen Garten sehr gefallen - ist halt leider alles auch eine Kostenfrage. UND was wir auch immer bedenken müssen: Wir sind halt nicht dauernd im Garten und somit lässt sich vieles nicht verwirklichen, weil einfach die dauernde Pflege nicht möglich ist.
Besonders angetan hat es mir die Taglilien-Abteilung. 1000 Sorten wachsen im Garten - ich wollte da am liebsten nicht mehr weg. Hier ein paar Bilder unseres gestrigen Ausflugs:
Wer in der Nähe ist, sollte sich das nicht entgehen lassen. Noch bis 17. Juli ist der Garten täglich geöffnet, danach immer wieder mal (Termine sind auf der verlinkten Homepage zu sehen).
Netterweise wurden auch Taglilien verkauft und da kam ich natürlich nicht daran vorbei. Diese beiden Exemplare kamen mit:
Sie werden sich zu den anderen Sorten gesellen, die in unserem Garten blühen. Nun blühen sie alle - hier ein Überblick:

1 Kommentare:

Frau Bommel hat gesagt…

Sooo hübsch!! Vielleicht finde ich ja auch ein Eckchen im Garten...mal überlegen :-)