Ereignisreich....

on Donnerstag, 25. August 2016
.... war der gestrige Tag. Nach dem Frühstück fuhren wir los. Es ging auf den Masenberg. Dort waren wir mutterseelenallein auf weiter Flur - alle Schutzhütten etc hatten noch geschlossen, somit waren wir die einzigen Besucher. Ich mag das!! Was wir allerdings nicht bedacht hatten ist, dass da oben Windräder stehen - und das nicht zu unrecht. Der Wind bläst da gewaltig und uns war saukalt. Wir hatten zwar Westen mit, aber Jacken hätten eindeutig nicht geschadet!! Hier ein paar Bilder vom Masenberg (das Gipfelkreuz haben wir auch "erklommen" ;-):

Anschließend ging es weiter nach Vorau, wo wir vor etlichen Jahren schon mit dem damals noch kleinen Sohn waren. Dort gibt es ein schönes Stift, die Stiftskirche ist Geschmackssache. Mir ist sie zu überladen und zu dunkel. Rechts unten das sind Bücher aus Stein, die in einem Innenhof des Stifts in einer langen Reihe stehen:
Dann wollten wir eigentlich zurück nach Hartberg, was nur mit einem langen Umweg möglich war, da die direkte Straße gesperrt war und wir somit einen Riesenbogen fahren mussten. Da unser Auto seit einiger Zeit beim Bremsen und in Kurven besorgniserregend quietschte, fuhren wir in Hartberg zu einer Werkstatt. Dort merkte man mal wieder den Unterschied zwischen daheim und hier. Bei uns in der Stadt ist alles hektisch, überall muss man sich voranmelden, braucht einen Termin etc.. In der Werkstatt gestern fuhr der Werkstattleiter eine Runde mit uns mit, um die Geräusche selbst zu hören (eine kleine Sightseeing-Tour inklusive!!). Dann war das Auto innerhalb einer Stunde repariert, die Bremsen hinten erneuert (das Fahren war gar nicht mehr so ungefährlich, wir sind froh, dass wir gleich die Werkstatt aufgesucht haben!) und das Auto außen UND innen geputzt!!!! Ein Lob an die KIA-Werkstatt in Hartberg!!!
Den Tag ließen wir dann in Hartberg in diesem Gasthaus ausklingen. Das Essen war mehr als ausgezeichnet, der Garten sehr idyllisch - was will man mehr?