Antikes ....

on Sonntag, 9. Juli 2017
.. aus dem Antikladen zeige ich euch heute wie versprochen.

Bei der Hitze tut etwas Abkühlung gut. Da hier alles schwierig ist, da ja bekanntlich nichts eben, sondern eher richtig steil ist, haben wir den Plan, ein größeres Becken (Badefass oder ähnliches) anzuschaffen, verworfen. Wir hätten zwar den idealen Platz für ein Badefass (am oberen Grundteil im rosenberankten Pavillon). Aber wie sollen wir das sehr schwere Fass da hochbringen? Wasser- und Stromanschluss sind auch am unteren Grundteil ... also viel zu viele "ABER".
Also musste ein Ersatz her - und nun muss es eben die gute alte Zinkwanne tun. Ältere Leser des Blogs kennen sie vielleicht, wie ich, noch aus ihrer Kindheit. Ich kenne sie von meiner Tante, da durften wir im Garten darin plantschen. Ausschau hielten wir schon länger nach einer
Wanne - im Antikladen wurden wir fündig und nun steht sie auf der Terrasse.
Eingeweiht habe ich sie gestern schon - ohne Moskitonetz allerdings unmöglich. Denn sonst ist man so von Bremsen und Gelsen umschwirrt und auch zerstochen, dass die Badefreude getrübt ist.

Auch schon lange wollte ich eine Bassena kaufen und natürlich die dazugehörende Kanne. Vor allem der Kanne laufe ich schon ewig nach. Beides fand ich im Antikladen. Die Freude ist groß. Für alle, die keine Bassena kennen: HIER gibt es eine Erklärung dazu. Und ich kenne dies auch aus meiner Kindheit. Eine andere Tante wohnte in einer kleinen Wohnung in Wien - da gab es das Wasser auch nur am Gang bei der Bassena.

Eigentlich hätte es mir ja eine viel schöner verzierte Bassena im Antikladen angetan - die war mir aber dann doch zu teuer. Nun fehlt noch ein Wasserhahn - dann ist sie perfekt.
Lang genug geschwafelt - hier die Fotos dazu:

Noch zwei andere Fotos aus dem Garten. Die weiße Taglilie hat heute ihre erste Blüte geöffnet:
Und als ich grade mit dem Fotoapparat im Rosengarten stand, kam netterweise ein Taubenschwänzchen vorbei:


So und jetzt ist es mir endgültig zu heiß hier am PC im Blechhäuschen. Ich verzieh mich in meine Zinkwanne ;-).
Einen schönen Sonntag wünsche ich euch!



2 Kommentare:

Hilda hat gesagt…

Oh, Verena! Da hast du ja eine tolle Ausbeute aus dem Antikladen mit gebracht. Um die Zinkwanne beneide ich dich. So ein Teil hätte ich auch gerne (auch wenn ich jetzt noch nicht wüßte, wo ich die im Garten aufstellen würde). Wunderschön ist sie und mit dem Moskitonetz wirkt sie noch romantischer.

Dann wünsche ich dir viele schöne Badetage darin!

Liebe Grüße
Hilda

Topfgartenwelt hat gesagt…

Liebe Verena, da hast Du ja einiges gefunden. Mir gefallen alle Deine Errungenschaften sehr gut. Auch die Bilder aus dem Garten sind wunderbar.

LG Kathrin