Der Hitze trotzen....

on Dienstag, 11. Juli 2017
... das können die Pflanzen hier zum Glück gut. Gestern war es wirklich unerträglich heiß, aber angeblich ist der Höhepunkt der Hitzewelle jetzt überschritten.
Obwohl es so heiß ist, blüht alles rundum wunderschön. Hier ein Zusammenschnitt:
Die großen Schmetterlingssträucher direkt beim Haus habe ich stark zurückgeschnitten. Dementsprechend blühen sie noch nicht. Die Blüten in der Collage sind von der Hecke, die am neuen Grundteil entstecht. Hier blühen zwei der Sträucher. Die Taglilie rechts unten habe ich erst letzte Woche im Schaugarten gekauft. Ich mag ihr samtiges Dunkelrot sehr.

Heute ist ein Ausflug zu Loidl geplant. Der Mann muss mit, denn es ist Männertag und da gibt es Prozente auf die Pflanzen. Er sträubt sich aber eh nicht, denn er mag die Baumschule auch sehr. Anschließend geht es noch zum Baumarkt, weil uns gestern schon wieder was zum Ändern eingefallen ist und dazu fehlt natürlich Material.


1 Kommentare:

Topfgartenwelt hat gesagt…

Bei uns hat sich das Wetter irgendwie umgedreht. Gestern war es vorwiegend bedeckt und eher kühl, dafür brennt die Sonne heute wieder runter was das Zeug hält.

LG Kathrin