Es ist wieder heiß

on Freitag, 7. Juli 2017
... was soviel heißt, dass sich die Gartenarbeit auf den Vormittag beschränkt, weil es mir sonst definitiv zu heiß zum Herumwerken ist.
Gestern habe ich die  neuen Pflanzen eingesetzt - gießen muss ich nicht. Man kann fast auf das tägliche Gewitter ab ca 16 Uhr warten. Zum Glück blieben wir hier bisher von richtig schweren Unwettern verschont. Vorgestern allerdings war es rundum laut Berichten richtig arg - hier hat es zwar auch geschüttet, Hagel etc blieben aber aus.
Durch den täglichen Regen ist natürlich alles dauernass - leider wird es langsam auch im Haus etwas ungemütlich. Wir haben herinnen eine Luftfeuchtigkeit von über 70% :-(. Da es draußen natürlich nicht besser ist, nützt auch Lüften nichts.

Heute Vormittag ist wieder Gartenarbeit geplant. Nachmittags sollen Holzabfälle entsorgt werden, da hier im Ort die Abfallsammelstelle heute geöffnet ist.

Und danach geht es nach Oberwart. Wir "müssen" nochmals HIER hin. Da waren wir gestern schon, kauften so einiges, hatten aber keinen Anhänger mit. Also muss der Einkauf heute abgeholt werden und ich hoffe, ich finde nicht noch etwas, das ich ganz unbedingt haben muss. Der Laden ist ein Traum, kann ich euch sagen. Dort gibt es wirklich alles, was ich schon lange haben wollte. Fotos vom Einkauf gibt es dann demnächst.

Und natürlich gibt es dann auch wieder mal Fotos aus dem Garten. Ich war ein wenig faul, was das Fotografieren betrifft. Gestern Nachmittags wollte ich eigentlich noch mit der Kamera durch den Garten streifen, aber dann begann es so schnell zu regnen, dass nichts mehr daraus wurde.

1 Kommentare:

Topfgartenwelt hat gesagt…

Ja, die Gewitter stehen nun auf der Tagesordnung. Hier ziehen sie auch herum.

LG Kathrin