Es herbstelt

on Montag, 21. August 2017
Diese Feststellung mussten wir heute Früh machen. Es hatte nur 8 Grad draußen - brrrr. Da ist das Heizen im Häuschen schon wieder unerlässlich.
Leider bleiben uns jetzt nur mehr zwei Wochen hier, dann beginnt wieder die Schule und die Aufenthalte im Garten beschränken sich auf die Wochenenden bis es dann endgültig zu kalt wird, um hier zu übernachten.
Gestern waren wir doch tatsächlich nochmals auf der "Gartenlust"-Ausstellung. Ich habe für die Tochter noch ein Rost-Häuschen erstanden und für mich noch zwei Pflanzen. Außerdem genossen wir einen wirklich leckeren Elsässer Flammkuchen (kannten wir bisher noch gar nicht). Das Wetter war gestern viel besser - die ganze Zeit über trocken und zum Schluss hin kam sogar die Sonne durch.
Bei Rosen Agel hätte ich gerne "Ashram" gekauft, weil ich die Farbe so toll finde. Es gab sie aber nur als Hochstamm und so wollte ich sie nicht. Also kommt diese Rose auf meine Wunschliste.
Fürs nächste Jahr habe ich den Termin schon notiert und außerdem werden wir uns dann lieber eine Dauerkarte kaufen - das kommt günstiger, wenn man mehr als einmal hinmöchte.

Nachmittags war es dann eine Zeitlang sehr sonnig, bevor wieder ein richtig heftiger Regenguss niederging. Das Sonnenfenster nützte ich, um meine "Schmetterlingsrunde" im Garten zu drehen. Und da konnte ich gestern zwei bisher noch nicht im Garten gesichtete Exemplare fotografieren:
Großer Feuerfalter (Männchen) - er ist innen wirklich leuchtend orange und einfach nur toll anzusehen
Dunkler Wiesenknopf-Ameisen-Bläuling - steht auf der Liste der gefährdeten Schmetterlinge
Meine "Schmetterlingsrunde" ist sowas wie ein Besuch im Fitnessstudio - Hügel rauf und runter immer irgendeinem Schmetterling hinterher. In die Knie zum Fotografieren  - Schmetterling natürlich weg - also wieder hoch usw ;-)....

1 Kommentare:

Topfgartenwelt hat gesagt…

Liebe Verena, ja am Wochenende war das Wetter nicht berauschend. Wir haben gestern einen kleinen Ausflug gemacht und hatten auch relativ Glück, dass kein Regen kam. Deine Schmetterlingsbilder sind großartig.

LG Kathrin