Neuer Gartenmarkt

on Donnerstag, 21. September 2017
Hier in der Stadt gibt es nun einen zweiten großen Gartenmarkt. Letzte Woche war Eröffnung, gestern musste ich da unbedingt mal hin.
Gefallen hat es mir sehr gut. Die Indoor-Pflanzenabteilung ist riesig, allerdings habe ich was Zimmerpflanzen anbelangt überhaupt keinen grünen Daumen. Da das Wetter gestern so grausig war, habe ich bei den Outdoor-Pflanzen nicht sooo genau geguckt, mir kam diese Abteilung etwas klein vor. Aber es war ja nur mal ein erster Schnupperbesuch.
Mitkam nicht allzu viel: Vogelfutter fürs Vogelhäuschen hier und ein paar Frühlingsblumenzwiebeln für den Stadtgarten.
Das Wetter soll nun langsam besser werden. Vielleicht geht sich ja die eine oder andere Sonnenstunde für uns im Garten aus am Wochenende!

1 Kommentare:

Topfgartenwelt hat gesagt…

Ich hoffe ebenfalls schwer auf eine Wetterbesserung, denn einiges sollte noch reif werden und so wäre auch noch einiges zu erledigen. Schauma mal.

LG Kathrin