Beendet ...

on Montag, 6. November 2017
... haben wir diesjährige Gartensaison am gestrigen Tag. Wir konnten noch einige recht schöne Tage genießen. Nachts hat es aber schon hin und wieder gefroren draußen, da wird es dann langsam unangenehm im Häuschen, da der Boden so kalt wird trotz Heizung.

So haben wir gestern unsere sieben Sachen gepackt und das Häuschen winterfest gemacht. Das machen wir beide sowas von ungern. Belohnt haben wir uns dann mit dem Besuch des Weihnachtsmarktes in Schloss Burgau. Dieser wurde am 4. November eröffnet. Da wir in den Osterferien schon im Schloss zur Osterausstellung waren und uns diese sehr gefallen hat, wollte ich die Weihnachtsausstellung auch gerne sehen. Und es war wirklich schön. Wer in die Gegend kommt, sollte sich das nicht entgehen lassen - viel Kunsthandwerk, ein wenig Kulinarisches und alles wunderschön präsentiert.

Hier ein paar Eindrücke - samt Foto meines Leckerlis von der Pause im dortigen Café mitten in der Ausstellung:

Nun heißt es, auf das nächste Frühjahr zu warten, was uns immer sehr schwerfällt. Irgendwie sind die Gartenmonate immer viel kürzer als die Monate ohne Garten ;-))).

2 Kommentare:

Topfgartenwelt hat gesagt…

Ja, die ersten Adventmärkte haben schon offen. Mal sehen, ob wir auch einen besuchen werden. Salzburg ist ja immer so überlaufen...

LG Kathrin

Anonym hat gesagt…

Meine verstorbene Großmutter stammte aus Burgau, aber ich wohne leider viel zu weit weg. Du machst mir Gusto wieder mal dort hin zu fahren.
LG Birgit